Ein großes Haus und die Überschrift "Hauskauf"

Die Begriffe Darlehen, Eigenkapital und Zinsbindung können Sie sofort erklären, wenn man Sie danach fragt? Herzlichen Glückwunsch! Für alle anderen haben wir die wichtigsten Terminologien der Hauskauf-Finanzierung kurz und knapp zusammengefasst:

Darlehen
Immobilienkäufer vereinbaren in der Regel ein Darlehen mit einer Bank. Bedeutet: Die Bank leiht dem Käufer Geld, der Kredit wird dann kontinuierlich vom Käufer getilgt.

Eigenkapital
Erforderliche Kapitalsumme, die der Käufer selbst nachweisen muss: Entweder mit Saldo auf dem Konto oder auch Bausparverträgen, Lebensversicherungen oder ähnlichem.

Zinsbindung
Fest vereinbarter Zins bei der Baufinanzierung, bei der Marktzinsveränderungen keine Rolle spielen.

Kontakt: Immobilien Plus11 GmbH & Co KG
Ludwig Buchinger Handy: 0676-4141063 – Email: buchinger@immoplus11.at

Ein großes Haus und die Überschrift "Hauskauf"

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.