Frau in einem Wohnzimmer, die vor lauter Staub niesen muss

Der tägliche Kampf gegen den Hausstaub gleicht einer Sisyphusarbeit: Kaum beseitigt, ist der Hausstaub schon wieder überall verteilt. Unsere 3 Tipps helfen Ihnen dabei, über den Staub Herr zu werden:

1. Entfernen Sie Staubfänger: Dekoartikel sind oft schön, ziehen Staub aber fast magisch an. Besitzen Sie also Artikel, die Sie ohnehin schon länger entsorgen möchten, dann ist jetzt die Zeit dazu. Weniger Deko, weniger Staub: eine einfache Rechnung.

2. Zimmerpflanzen reinigen die Luft und binden Staub. Platzieren Sie Blumen großzügig in der Wohnung. Netter Nebeneffekt: Es wirkt gleich viel gemütlicher!

3. Verwenden Sie beim Staubwischen einen feuchten Lappen: Er nimmt mehr Staub und in Kombination mit etwas Spülmittel profitieren sie vom antistatischen Effekt: Staub setzt sich nicht so schnell wieder ab.

Kontakt: Immobilien Plus11 GmbH & Co KG
Ludwig Buchinger Handy: 0676-4141063 – Email: buchinger@immoplus11.at

Frau in einem Wohnzimmer, die vor lauter Staub niesen muss

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.